Frequently Asked Questions

Warum wird ein terminierter Klassen- oder Adresswechsel nicht durchgeführt?
In Scolaris besteht die Möglichkeit, Mutationen bereits vorgängig zu erfassen und diese per Stichtag durchführen zu lassen. Diese Mutationen beziehen sich einerseits auf Adressmutationen aus dem Modul Administration, Formular Adressen und andererseits auf das Modul Schulverwaltung, Formular Schüler.

Über das Unterformular Mutation im Formular Adressen können Adressmutationen vorgängig erfasst werden. Dazu muss der zu mutierende Adressdatensatz ausgewählt werden. Falls die Mutation per Stichtag und nicht per sofort zu erfolgen hat, kann das Unterformular Mutation zur Hilfe genommen werden. Die Adresse kann mit dem Knopf „Adresse übernehmen“ in das Unterformular übernommen werden. Mittels Datumsfeld „Adresse gültig ab“ kann der Stichtag für die Mutation festgelegt werden. Die Mutationen können nun direkt im Unterformular vorgenommen werden. Mittels „Schliessen“ werden die Angaben gespeichert. Die Mutationen können nachträglich, vor dem Stichtag, noch angepasst werden. Sobald der Stichtag erreicht ist wird das Mutations-Ausrufezeichen aktiviert und der Administrator kann die Mutation per Knopfdruck ausführen lassen.
 
Im Modul Schulverwaltung, Formular Schüler können Mutationen zu den Planklassen eines Schülers direkt auf dem Schülerdatensatz vorgenommen werden. Dazu muss der zu mutierende Schülerdatensatz ausgewählt werden. Falls die Mutation per Stichtag und nicht per sofort zu erfolgen hat, kann diese im Register Klasse unter dem Eintrag Mutationsplanung erfasst werden. Hier besteht die Möglichkeit eine Mutationsklasse zu erfassen, der Schüler wird bei Erreichen des Stichtages in diese Klasse verschoben. Dazu können noch eine Mutationsart oder Notizen zur Mutation erfasst werden. Die Mutationen können vor dem Stichtag noch angepasst werden. Sobald der Stichtag erreicht ist wird das Mutations-Ausrufezeichen aktiviert und der Administrator kann die Mutation per Knopfdruck ausführen lassen.

In beiden Fällen werden die Mutationen erst übernommen, wenn der Administrator die Tasks "Adressmutationen" oder "Klassenmutation" ausführt.

Attachments:


 Last updated Wed, Nov 22 17 12:03

Please Wait!

Please wait... it will take a second!