Frequently Asked Questions

Wie werden Mischklassen korrekt gebildet?
In Scolaris besteht die Möglichkeit zur Bildung von Mischklassen. Das sind Klassen in welcher mehrere Schularten (z.B. Sek A und Sek B) oder mehrere Stufen (z.B. 1. bis 3. Klasse) zusammengefasst werden können.

Die Klassen selbst bestehen als einzelne Datensätze, werden aber mithilfe der Funktion „Mischklassen bilden“ untereinander verknüpft, wenn bestimmte Attribute übereinstimmen. Somit erscheinen die Klassen bei der Bildungsstatistik oder Klassenlisten zusammen und nicht separat.

Damit eine Mischklasse gebildet werden kann, müssen folgende Bedingungen gegeben sein:

Als erstes müssen die Bezeichnungen der Klassen übereinstimmen. Das heisst zum Beispiel für eine Primarschule 1. bis 3. Klasse muss die Bezeichnung „PS“ ausgewählt werden. Andere Möglichkeiten wären Beispielsweise PS1-3 oder P1-3 oder auch KIGA für Kindergartenklassen. Die Klassen können nach wie vor über das Feld Untergruppe unterschieden werden (z.B. Untergruppe 1, 2 oder 3, oder a, b, c oder 1a, 1b, 1c, usw.)

In zweiter Instanz muss die Lehrperson bei allen zueinander gehörenden Mischklassen gleich sein. Das Feld Lehrperson 1 (auch Klassenlehrperson) im Register Lehrpersonen muss bei allen zusammengehörenden Klassen gleich befüllt sein. Auch wenn eine andere Lehrperson als 2. Lehrperson für diese Klasse zuständig ist. Diese kann im Feld Lehrperson 2 erfasst werden und muss nicht mit den anderen Klassen übereinstimmen.

Drittes und letztes, aber nicht minder wichtiges, Kriterium ist das Schulhaus im Register Eigenschaften im Formular Klasse. Dieses muss bei allen zu verknüpfenden Klassen übereinstimmen.

Wenn diese 3 Kriterien erfüllt sind, kann im Modul Schulverwaltung die Funktion „Mischklassen bilden“ ausgeführt werden. Dadurch werden die Klassen, bei welchem die hier beschriebenen Attribute übereinstimmen, zusammengefasst. Die Klassen bleiben jedoch als eigenständige Datensätze vorhanden. Die Zusammenfassung ist vor allem für die Bildungsstatistik und Klassenliste wichtig.


Attachments:


 Last updated Wed, Nov 22 17 08:06

Please Wait!

Please wait... it will take a second!