Frequently Asked Questions

Wann sollen Fachbelegungen archiviert werden?
Die Fachbelegungen im Modul Musikschule werden in Scolaris immer pro Semester angezeigt. Solange die Fachbelegungen nicht archiviert werden, ist es möglich über Filtern und Markieren der Fachbelegung Druckberichte zu erstellen.

Anhand des Buchstabens hinter der Fachbelegung kann man erkennen, ob es sich um das Aktive Semester (A), ein Plan Semester (P) oder ein abgeschlossenes (Historisiertes) Semester (H) handelt.

Die Fachbelegungen werden in Scolaris nicht automatisch archiviert. Das bedeutet, dass die Fachbelegungen von vergangenen Semestern (H) für eine längere Zeit auswertbar bleiben. Somit ist es weiterhin möglich für ein abgeschlossenes Semester (H) eine Statistik, eine Schülerliste usw. über den Druckbericht zu erstellen.

Über die Tools – Funktion – Fachbelegung archivieren lassen sich die abgeschlossenen Semester (H) endgültig archivieren. Diese Funktion hat zur Folge, dass die Fachbelegungen aus dem Formular Fachbelegungen entfernt werden und beim Musikschüler als History in das Register Archiv eingetragen werden.

Nach dem archivieren der Fachbelegungen ist es nicht mehr möglich, Druckberichte über die archivierten Fachbelegungen zu erstellen. Für Sie als Nutzer macht es Sinn, sich darüber Gedanken zu machen, wie weit zurück die Fachbelegungen statistisch auswertbar sein müssen.

Attachments: Musikschule Fachbelegung Musikschüler Archiv.png (32.5 kb)  Musikschule Fachbelegung archivieren.png (56.8 kb) 


 Last updated Wed, Nov 22 17 08:07

Please Wait!

Please wait... it will take a second!